Material

Material

 

Für die Füllung der Sättel greifen wir, je nach Modell, auf die traditionelle Wollfüllung oder ein Latexformkissen zurück. Durch die Verwendung von synthetischer Wolle wird Feuchtigkeit (z.B. Wasser, Schweiß o.Ä.) nicht in den Sattel aufgesaugt und ein Verfilzen und Verknoten der Sattelfüllung verhindert. Sättel mit Wollfüllung können im Nachhinein noch auf- bzw. umgepolstert werden.

 

Bei Latexformkissen handelt es sich um, aus Schaumstoff gegossene, Formkissen, die immer wieder in ihre Ursprungsform zurück finden. Die Kissen sind extrem weich und flexibel und bieten höchsten Komfort für Reiter und Pferd.

 

Unser pflanzlich gegerbtes Rinderleder erhalten wir ausschließlich aus Europa (überwiegend Deutschland, Italien und England). Durch seine spezielle Aufarbeitung ist es extrem strapazierfähig und hält den Belastungen des Reitsports stand und bleibt in TOP-Form.